Skip to content

Hat der Bürger eine Wahl – Fragen und Antworten

27. August 2013

Wow! 70 Mails binnen weniger Stunden. Alle habe ich nicht lesen können – manche sind so lang, wie mein Post … – aber der Tonus scheint zu sein:

– Was denn nun? Wählen oder nicht?

– Steht es wirklich so schlimm?

 

Letzteres zuerst: Es steht so schlimm, wie uns mit Placebos geantwortet wird. Begründung: Wenn die Basisfragen unbeantwortet bleiben, weil sie als nicht relevant oder zu gross angesehen werden, dann werden diese Themen nicht angegangen werden. Mit dem Effekt, dass immer nur noch mehr Symptome zu behandeln sind. Es wird also einfach mehr Probleme geben, bis es zu viele werden.

Einige meinen, dass diese Themen nicht angegangen werden können, solange es Mitgliedern von Europa schlecht geht. Dann werden sie nie angegangen. Zum anderen bin ich der Meinung, dass die Chancen besser stehen, je schlechter es den Leuten geht – sonst wollen sie nichts ändern, jetzt müssen sie und die Politiker können sich mit dem grossen Wurf ausstaffieren.

 

Wählen oder nicht? Meine Meinung sollte deutlich geworden sein: Ich würde gerne wählen, wenn ich eine Wahl hätte. Wenn also die richtigen Fragen beantwortet oder zumindest Antworten gesucht werden.

Dies passiert in meinen Augen nicht ausreichend und nicht engagiert genug. Im Grossen und Ganzen geht es diesmal noch stärker als sonst, um Scheinthemen.

Sollte ich anderen einen Tipp geben? Das kann ich freilich nicht und wer bin ich, dass ich das machen sollte? Schon gar nicht bei konkreten Parteien. Deshalb von mir nur soviel: Wer meint, dass er über das Gesagte eine echte Wahl gestellt bekommen hat, der soll wählen. Wessen Themen nicht behandelt werden, wer detailierter mitreden will, der soll seinen Willen deutlich machen – wenn es nicht bei der Wahl, dann eben anders.

Advertisements

From → Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: