Skip to content

Englands Vorschlag gegen die Pornos und der europäische Vorschlag Dienste mit verschiedener Geschwindigkeiten anzubieten.

22. Juli 2013

Beiden ist eigen, dass Daten gefiltert werden müssen – wenn jedes Datenpaket anzufassen ist, dann ist es auch kopierbar. So allgemeine Zugriffe bieten die legale Plattform zum Zugriff, Lauschen und kopieren der Daten. Wem Privatsphäre wichtig ist, kann das nicht gut heissen.

Und es gibt Alternativen: Ein Anonymisierer des FAnNets kann auch so eingestellt werden, dass er den Zugriff nur auf bestimmte Inhalte zulässt – diese Beschränkung ist dann aber Sache der Eltern.

Wir brauchen dringend einige Grundsatzdiskussionen und mehr Ehrlichkeit bei der ganzen Sache. Schweigen hilft hier nicht mehr weiter, denn dann müsste man annehmen, dass hier die technischen Bedingungen geschaffen werden, das Internet zensieren zu können.

Advertisements

From → Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: