Skip to content

Frankreich ehemaliger Außenminister Dumas: „Krieg gegen Syrien von langer Hand geplant“

18. Juni 2013

Ratlosigkeit, Aktionismus, Hilflosigkeit, sich stark stellen, Reagieren aber Aktiv wirken … gibt es jemanden, der es besser kann?

CO-OP NEWS

Ehemaliger Außenminister Roland Dumas jetzt: Der Krieg gegen Syrien wurde bereits zwei Jahre vor dem „arabischen Frühling“ geplant.

Ex-NATO-Oberbefehlshaber Wesley Clark berichte. dass er im November 2001 im Pentagon erfuhr, dass Krieg gegen Syrien, den Libanon, Libyen, den Iran, Somalia und den Sudan geplant seien.

In einem Interview mit dem Fernsehsender LCP sagte der ehemalige Außenminister Roland Dumas jetzt:

“Ich werde Ihnen etwas sagen. Ich war zwei Jahre vor dem Beginn der Gewaltausbrüche in Syrien wegen anderer Unterredungen in England. Während meines Aufenthaltes dort traf ich mich mit britischen Spitzenbeamten, die mir gegenüber äusserten, dass man sich darauf vorbereite, etwas in Syrien zu unternehmen.“

„Dies war in Großbritannien und nicht in den USA. Großbritannien bereitete die Organisation einer Invasion von Rebellen in Syrien vor. Sie fragten mich sogar, obwohl ich nicht mehr Außenminister war, ob ich mich an den Vorbereitungen beteiligen wolle.
Natürlich weigerte ich mich, ich sagte ihnen…

Ursprünglichen Post anzeigen 346 weitere Wörter

Advertisements

From → Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: